2 Frauen im Büro

Aktuelle Nachrichten

Fahrplanwechsel im Rheinisch-Bergischen Kreis

Der bundesweit am Sonntag, dem 11. Dezember 2016, stattfindende Fahrplanwechsel bringt in diesem Jahr für die ÖPNV-Nutzer im Rheinisch-Bergischen Kreis einige Neuerungen auf den Buslinien der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) mit sich.

Landrat und Schulrat ehrten Bundessieger der LVR-Paul-Klee-Schule

Landrat und Schulrat ehrten Bundessieger der LVR-Paul-Klee-Schule
Zu einem ganz besonderen Besuch machten sich Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke und Schulrat Christoph Lützenkirchen nach Leichlingen auf den Weg. Es galt, dem erfolgreichen Team der LVR-Paul-Klee-Schule zu gratulieren.

Widerstandsfähiges Gestein: Aufbau der A 1-Geschwindigkeitsüberwachungsanlage zwischen Burscheid und Leverkusen dauert länger als geplant

Die Arbeiten zum Aufbau der Geschwindigkeitsüberwachungsanlage auf der Autobahn A 1 zwischen Burscheid und Leverkusen verzögern sich.

Übergang Schule-Studium-Beruf: Weitere Beratungsangebote an Schulen - Viele Partner ziehen an einem Strang

Das Koordinierungsbüro Übergang Schule-Studium-Beruf des Rheinisch-Bergischen Kreises hat mit seinen Partnern in den vergangenen Jahren viele Maßnahmen entwickelt, damit Jugendliche nach dem Schulabschluss den Wechsel in eine Ausbildung oder ein Studium möglichst reibungslos schaffen.

Ulf Zimmermann wird neuer Geschäftsführer des Naturparks Bergisches Land

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Naturpark Bergisches Land hat sich einstimmig für den 46-jährigen Forstingenieur und Ressourcenmanager Ulf Zimmermann aus Siegen entschieden.

Rheinisch-Bergischer Kreis informiert am 30. November über Neubau der Aggerbrücke in Overath-Vilkerath

Die Aggerbrücke in Overath-Vilkerath wird ab dem 2. Quartal 2017 durch ein neues Bauwerk ersetzt.

21. Altenberger Forum: Spannende Diskussion über das Anderssein

„Sprache ist der Zugang zu einem Land und dessen Kultur", darüber waren sich die Teilnehmer des 21. Altenberger Forums, das vom Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Ökumeneausschuss organisiert wurde, einig.

Zum Schutz des Geflügels vor Vogelgrippe: Verschärfte Hygienemaßnahmen in allen Beständen - Regeln gelten auch für Kleinsthaltungen

Nach dem Auftreten von Vogelgrippefällen in den meisten Bundesländern hat der Bundeslandwirtschaftsminister verschärfte Hygienemaßnahmen auch für kleinere Geflügelhaltungen im gesamten Bundesgebiet und damit auch für das Kreisgebiet angeordnet.

Auf ein herzliches Wiedersehen! - Fünf Künstlerinnen und Künstler kehren mit ihren Arbeiten ins Kreishaus zurück

Fünf Künstlerinnen und Künstler vereinigt die Ausstellung „Wieder sehen 2", die am Dienstag, den 29. November im Kreishausfoyer eröffnet wird.

Runder Tisch keine häusliche Gewalt: Hilfsmöglichkeiten für Stalking-Opfer diskutiert

„Jährlich sterben laut Polizeistatistik bundesweit nach einer Trennung 300 Frauen durch den gewalttätigen ehemaligen Lebenspartner", weiß die Gleichstellungsbeauftragte des Rheinisch-Bergischen Kreises, Brunhilde Fink.

Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke nahm Schlüssel für Erweiterungsbau in Empfang - Bauzeiten- und Baukostenplan eingehalten

Nach rund 1,5 Jahren Bauzeit ist der Anbau am Kreishaus Heidkamp in Bergisch Gladbach jetzt fertiggestellt. Die Büros können in Kürze bezogen werden.

Vorsorge treffen für das Alter - Örtliche Beratungsangebote und Veranstaltungen für Dezember 2016

Sie möchten Vorsorge für den Fall treffen, dass Sie Ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln können?

Energiesteckbrief für die Wohnung

Der Energieausweis ist auch für Mieter wichtig. Er Energieausweis ist in Deutschland seit einigen Jahre verpflichtend vorgeschrieben. Sein Ziel: die energetische Qualität verschiedener Gebäude vergleichbar zu machen. Die ist auch für Mieter interessant, schließlich machen die Heizkosten einen großen Anteil der Wohnkosten aus.

Aufbau der Geschwindigkeits-Überwachungsanlage auf A 1 bei Burscheid beginnt am morgigen Freitag - Bauzeit von zwei Wochen geplant - Verkehrsbehinderungen möglich

Auf der Autobahn A 1 in Fahrrichtung Leverkusen, kurz hinter der Anschlussstelle Burscheid, beginnen am morgigen Freitag die Bauarbeiten, um die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage zu installieren.

App NINA startet im Rheinisch-Bergischen Kreis: Warnungen für Bevölkerung vor Extremwetter, Großbänden und weiteren Gefahren direkt auf das Smartphone

App NINA startet im Rheinisch-Bergischen Kreis: Warnungen für Bevölkerung vor Extremwetter, Großbänden und weiteren Gefahren direkt auf das Smartphone
Der Rheinisch-Bergische Kreis führt die Warn-App NINA für Smartphones und Tablets ein, die ab sofort einsatzbereit ist.

Rheinisches Lesefest Käpt'n Book: Familientag feiert am 19. November Premiere im Rheinisch-Bergischen Kreis - Vielseitiges Programm im Kunstmuseum Villa Zanders

529 Veranstaltungen an 174 Veranstaltungsorten mit 55 bekannten Autoren in der gesamten Region - das Rheinische Lesefest Käpt'n Book präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder mit einem vielfältigen Programm für junge Leseratten und deren Familien.

Trinkwasser in Bergisch Gladbach wird nicht mehr gechlort – Befunde weisen keine Verunreinigung mehr auf

Seit letztem Montag wird das Trinkwasser in Bergisch Gladbach nicht mehr gechlort. In den vergangenen Wochen hatte man die Chlorung schrittweise reduziert, da alle Proben einwandfreie mikrobiologische Befunde aufwiesen.

Aktionswoche „Riegel vor!“ – Gemeinsame Aktion von Kreispolizei und Verbraucherzentrale zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Aktionswoche „Riegel vor!“ – Gemeinsame Aktion von Kreispolizei und Verbraucherzentrale zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen
Rheinisch-Bergischer Kreis. Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, Opfer eines Wohnungseinbruches zu werden. Um dem vorzubeugen, informierte die Kreispolizeibehörde in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW jetzt im Rahmen der Aktionswoche „Riegel vor!“ über das Thema Einbruchschutz. Im Foyer des Kreishauses gab es für Interessierte die Möglichkeit zu individuellen Beratungsgesprächen sowie zahlreiche weitere Informationen.

Effizient in die neue Heizsaison

Heiz-Check der Verbraucherzentrale spürt Energieverluste auf

Spendensammlungen - Wahre Wohltäter von falschen unterscheiden

Ob für Flüchtlinge, Notleidende in Krisengebieten, bedürftige Kinder oder für kulturelle Anliegen, ob für Tier- oder Umweltschutz:

Zeitreise im Kreishaus: Ausstellung präsentiert ab 24. Oktober „200 Jahre Kreise im Rheinland und in Westfalen"

Zeitreise im Kreishaus: Ausstellung präsentiert ab 24. Oktober „200 Jahre Kreise im Rheinland und in Westfalen"
Anlässlich des Jubiläums 200 Jahre Kreise im Rheinland und Westfalen zeigt der Rheinisch-Bergische Kreis im Foyer des Kreishauses vom 24.Oktober bis zum 25. November die gleichnamige Wanderausstellung des Landkreistages Nordrhein-Westfalen.

87. Auflage des Rheinisch Bergischen Kalenders: Die Vielfalt des bergischen Landes zwischen Tradition und Moderne

87. Auflage des Rheinisch Bergischen Kalenders: Die Vielfalt des bergischen Landes zwischen Tradition und Moderne
„Ein wunderbares Buch, um sich in eine gemütliche Lese-Ecke zurückzuziehen und zu schmökern“, so lautet das erste Urteil von Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke bei der Vorstellung der 87. Ausgabe des Rheinisch-Bergischen Kalenders.

Coliforme Keime: Gesundheitsamt weist weitere Chlorung der Druckzone 2 zum Schutz der Bevölkerung an

Nach dem Auftreten eines coliformen Keims in einem Teil des Bergisch Gladbacher Trinkwassernetzes wird auf Anweisung des Rheinisch-Bergischen Kreises dieses weiter intensiv durch die BELKAW beprobt. Auch die letzten Proben, deren Ergebnisse seit dem heutigen Donnerstag vorliegen, fielen negativ aus.

Neue Flyer zum Thema Kinder- und Jugendschutz bieten Informationen für Eltern

Welche Verträge darf mein Kind abschließen? Wann wird Alkoholkonsum von Jugendlichen ge-fährlich? Wie entwickeln Teenager einen verantwortungsvollen Umgang mit Sexualität? Fünf Flyer, die der Rheinisch-Bergische Kreis jetzt mit seinen Partnern des „Netzwerks Prävention" veröffentlicht hat, beantworten diese und weitere Fragen rund um das Thema Jugendschutz.

Nicht alle Klauseln können mithalten - Verträge mit Fitness-Studios

In Fitness-Studios werden schlaffe Muskeln gestärkt, die Kondition trainiert und die Figur in Form gebracht – zu teilweise stolzen Monatsbeiträgen.

In und nicht out - Snacks in der Schule schmackhaft machen

Lieber einen Snack auf die Hand statt Mittagessen in der Mensa! Bei vielen Schülerinnen und Schülern muss es mit der Verpflegung schnell gehen.

Girokontowechsel - Neues Gesetz verpflichtet Banken zur Hilfe

Rund ums Girokonto wird zurzeit an der Gebührenschraube gedreht.

Unseriöse Routenplaner: Vorsicht Kostenfalle

Eine Reihe von wechselnden unseriösen Internetseiten lotst mit Gewinnspielen zur Anmeldung für einen zweifelhaften Routenplaner-Service.

Gelebter Denkmalschutz - Landrat besucht besondere Wahrzeichen im Kreis

Gelebter Denkmalschutz - Landrat besucht besondere Wahrzeichen im Kreis
Im Rheinisch-Bergischen Kreis gibt es eine große Bandbreite unterschiedlicher kultureller Angebote, Einrichtungen und Institutionen.

Abgabefrist für Projektdatenblätter Kultur und Schule 2016/2017 bis Ende März

Künstler und Schulen, die am Landesprogramm „Kultur und Schule" teilnehmen möchten, haben noch bis zum 31. März Gelegenheit, ihre Projektdatenblätter im Kulturbüro der Kreisverwaltung einzureichen.

35. Kinderchortreffen am 6. März unter dem Motto „Wir Buntgemischten"

Unter einem eher ungewöhnlichen Motto steht das Treffen der Kinderchöre am 6. März, zu dem das Kulturbüro des Rheinisch-Bergischen Kreises in diesem Jahr bereits zum 35. Mal einlädt.

KULTURSCOUTS BERGISCHES LAND - Lehrer, Schüler und Kultureinrichtungen ziehen Bilanz: Erfolgreiches Pilotjahr der KulturScouts Bergisches Land - Viele Vorschläge und Ideen für kommendes Schuljahr

KULTURSCOUTS BERGISCHES LAND - Lehrer, Schüler und Kultureinrichtungen ziehen Bilanz: Erfolgreiches Pilotjahr der KulturScouts Bergisches Land - Viele Vorschläge und Ideen für kommendes Schuljahr
Schüler die Kulturorte ihrer Region entdecken zu lassen - das ist das Ziel des Projekts KulturScouts, das in diesem Schuljahr 11- bis 16-Jährigen von zwölf Schulen in der Region zu einem ersten Ausflug zu den Kulturstätten des Bergischen Landes verholfen hat.

„JUGEND MUSIZIERT": ABSCHLUSSKONZERT DES REGIONALWETTBEWERBS IN BERGISCH GLADBACH

Der Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert", der für Rhein-Berg und Oberberg gemeinsam organisiert wird, zeigte beim Vorspieltermin Ende Januar in Bergisch Gladbach erneut wie vielseitig und lebendig auch der 53. Wettbewerb ist.

„Wir hatten das Gefühl, dass wir gerettet worden sind...": Holocaust-Überlebender berichtet im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Wenn ihr hier ankommt ..."

„Wir hatten das Gefühl, dass wir gerettet worden sind...": Holocaust-Überlebender berichtet im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Wenn ihr hier ankommt ..."
Ein Brief mit nur 25 Wörtern pro Monat - das war die einzige Kommunikation, die jüdische Kinder, die dank eines Transports nach England die NS-Zeit überlebt haben, mit ihren Eltern über lange Zeit hinweg verband.

Landesprogramm „Kultur und Schule" - Abgabefrist für Anträge endet bereits am 28. März

Alle Schulen und Künstler, die am Landesprogramm „Kultur und Schule" teilnehmen, müssen bereits bis zum 28. März die Projektdatenblätter zur Antragstellung im Kulturbüro des Rheinisch-Bergischen Kreises abgeben.

Mitmachen

Sie haben einen interessanten Presseartikel, den Sie im RBK-Portal veröffentlichen möchten?