Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Fischerprüfung

Die Fischerprüfung ist die Voraussetzung für den Erwerb eines Fischereischeins.


Die Fischerprüfung findet zweimal im Jahr bei der Unteren Fischereibehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises statt.

Der nächste Termin muss noch festgelegt werden. Er wird voraussichtlich zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember 2017 liegen.

Das Mindestalter ist 13 Jahre. Wer nicht im Rheinisch-Bergischen Kreis wohnt, braucht eine Ausnahmegenehmigung der Unteren Fischereibehörde des Wohnortes.
Zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung bieten verschiedene Stellen Lehrgänge an.

Gebühren

Die Gebühr für die Fischerprüfung beträgt 50,00 €

Letzte Aktualisierung: 29.05.2017

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück