Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Lagebezeichnung eines Grundstücks ändern

Die Lagebezeichnungen (Straßennamen,Hausnummern) werden im Liegenschaftskataster geführt und sind aktuell zu halten.


Die Lagebezeichnung ist Bestandteil der Flurstücksbeschreibung. Für die Widmungen von Straßennamen und die Vergabe von Hausnummern sind die Städte und Gemeinden zuständig. Änderungen werden nach Mitteilung in das Liegenschaftskataster übernommen.

Die Bezeichnung eines Grundstücks nach Straße und Hausnummer wird vornehmlich zur Suche und Identifizierung in Geodatenportalen verwendet.

Letzte Aktualisierung: 08.02.2017

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück