Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Kariesprophylaxe in Kindergärten und Schulen

Die regelmäßige und richtige Mund- und Zahnpflege sorgt für gesunde Zähne und beugt Zahnerkrankungen vor.


Im allgemeinen hat der menschliche Körper die Fähigkeit Wunden zu heilen. Diese natürliche Wundheilung ist bei Zähnen nicht gegeben. Einmal erkrankte Zähne können lediglich künstlich instand gesetzt werden. Bildlich gesprochen bekommt man dann ein "Dauerpflaster", das man sein Leben lang tragen muss. Aus diesem Grund sind gerade hier vorbeugende Maßnahmen so bedeutsam. Neben regelmäßigen Besuchen beim Zahnarzt ist es wichtig, die richtige Mund- und Zahnpflege, eine zahngesunde Ernährung und die Anwendung von Fluoriden zur Reduzierung der Kariesanfälligkeit zu erlernen und durchzuführen.

Der zahnärztliche Dienst des Gesundheitsamtes führt daher regelmäßige Prophylaxeveranstaltungen in Kindergärten und Schulen durch, in denen die Kinder durch Zahnputzübungen zur richtigen Mund- und Zahnpflege angeleitet und über eine zahngesunde Ernährung informiert werden.

Darüber hinaus werden im Rahmen des bundesweiten Tages der Zahngesundheit regelmäßig Aktionen rund um das Thema Zahngesundheit für verschiedene Zielgruppen angeboten.

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 08.09.2016

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück