2 Frauen im Büro

Fahrdienst für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Bild zu Fahrdienst für Menschen mit MobilitätseinschränkungenMenschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung erhalten unter bestimmten Voraussetzungen vom Rheinisch-Bergischen Kreis ein jährliches Fahrdienstbudget und können von Fahrdienstpartnern des Kreises zu ihren Zielen befördert werden.



Weitere Informationen erhalten Sie unter "Formulare" sowie "Broschüren". Hier finden Sie auch den Antragsvordruck "Selbstauskunft".

Formulare

Broschüren

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 12.09.2016

Rückrufcenter

Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?

Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Sie haben Fragen?

Kreishaus Gronau, Bergisch Gladbach, 2. Etage
Refrather Weg 30
Frau  Schucht

Mehr Infos

Tel.: 0 22 02 - 13 28 30
Stadtplan
Fahrplanauskunft