2 Frauen im Büro

Kinder- und Jugendschutz

Bild zu Kinder- und JugendschutzSucht und Drogen, Gewalt, Medien und Aggression sind wichtige Themen des Kinder- und Jugendschutzes.

Zu den Aufgaben des gesetzlichen Jugendschutzes gehört die Regelung des Aufenthaltes von Jugendlichen in Gaststätten, Diskotheken und bei Tanzveranstaltungen. Weitere wichtige Themen sind der Konsum alkoholischer Getränke und Tabakwaren, der Besuch von Filmver-anstaltungen und nicht zuletzt die Regelungen zum Jugendarbeitsschutz, z.B. dazu, wann die Jugendlichen arbeiten dürfen.
Ziel des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes ist es, Konflikt- und Entscheidungs-fähigkeit, Eigenverantwortung und Gemeinschaft zu stärken. Kinder und Jugendliche sollen fähig sein, frühzeitig negative Einflüsse zu erkennen und angemessen auf sie zu reagieren.

Neben den Jugendämtern gibt es im Kreis Ansprechpartner bei unterschied-lichen Fachdiensten zu Themen wie Drogen, Sucht, Gewalt, Sexualität, Aids, Medien:

Für Burscheid, Leichlingen, Wermelskirchen
-  Fachdienst Prävention der Diakonie
   Markt 7, Wermelskirchen, Telefon:0 21 96 / 93 43 1
Für Bergisch Gladbach, Kürten, Odenthal, Overath, Rösrath
-  Fachdienst Prävention der Kath. Erziehungsberatung e.V.
   Bensberger Str. 190, Bergisch Gladbach, Telefon: 0 22 02 / 10 08 20 1
Kreisweit und zu speziellen Themen
- Deutscher Kinderschutzbund (siehe rechts unter "Verwandte Services")
  Hauptstraße 310, Bergisch Gladbach, Telefon: 0 22 02 / 39 92 4
- Aids Hilfe e.V.,
  Odenthaler Straße 24, Bergisch Gladbach, Telefon: 22 02 / 45 81 81
- Kommissariat Vorbeugung bei der Kreispolizei,
  Hauptstraße 1bis 9, Bergisch Gladbach, Telefon: 0 22 02 / 20 54 30

Das Jugendamt des Rheinisch-Bergischen Kreises ist zuständig für Burscheid, Kürten und Odenthal. Die Angebote der weiteren Jugendämter im Rheinisch-Bergischen Kreis finden Sie in der rechten Spalte unter Verwandte Services.

 

Zu allen Fragen des Jugendschutzes gibt es Info-Materialien, die für den privaten oder schulischen Bedarf angefordert bzw. unter "Broschüren" heruntergeladen werden können.

Broschüren

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 24.10.2016

Rückrufcenter

Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?

Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Sie haben Fragen?

Kreishaus Gronau (Nebengebäude), Bergisch Gladbach
Refrather Weg 28
Frau  Lahme

Mehr Infos

Tel.: 0 22 02 13-67 81
Fax: 0 22 02 13-10 40 29
E-Mail-Anfrage
Stadtplan
Fahrplanauskunft

Verwandte Services

Öffentliche Dienste

Wichtige Rufnummern

Die Nummer gegen Kummer (Kinderschutzbund)
Tel.: 0800 111 0 333