2 Frauen im Büro

Dienstfahrerlaubnis umschreiben

Bild zu Dienstfahrerlaubnis umschreibenSie möchten Ihren im Dienst (zum Beispiel bei der Bundeswehr) erworbenen Führerschein umschreiben lassen?

Voraussetzungen:
Der Antrag wird im Bürgerbüro Ihrer Stadt/Gemeinde gestellt - siehe rechts unter Verwandte Services.
Ihre Unterlagen werden von dort zur weiteren Bearbeitung an die Fahrerlaubnisbehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises weitergeleitet. Dort erhalten Sie nach Abschluss des Antrags Ihren neuen EU-Kartenführerschein ausgehändigt.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde helfen Ihnen gerne weiter und teilen Ihnen telefonisch mit, welche Unterlagen im konkreten Fall benötigt werden.

Kosten

35 €

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 06.10.2016

Rückrufcenter

Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?

Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Sie haben Fragen?

Kreishaus Heidkamp, Bergisch Gladbach, Block D, 1. Etage
Am Rübezahlwald 7
Auskunft Fahrerlaubnisbehörde

Mehr Infos

Tel.: 0 22 02 13 22 75
Montag bis Freitag 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Montags, Mittwochs, Donnerstags zusätzlich 13.00 Uhr bis 16:00 Uhr, Dienstag zusätzlich 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Fax: 0 22 02 13 10 25 96
E-Mail-Anfrage
Stadtplan
Fahrplanauskunft

Verwandte Services