Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Betreuungsangebot

Wohnortnahe Betreuung!

© drubig-photo/fotolia.com

Im Rheinisch-Bergischen Kreis bieten zahlreiche Kindertageseinrichtungen und qualifizierte Kindertagespflegepersonen die Erziehung, Bildung und Betreuung von kleinen Kindern außerhalb der Familie an. Diese Angebote berücksichtigen die unterschiedlichsten Lebenssituationen von Familien.

Kindertageseinrichtungen

Kommunen, Kirchen, Wohlfahrtsverbände oder Elterninitiativen betreiben im Rheinisch-Bergischen Kreis über 140 Kindertageseinrichtungen. Jedes Kind hat bereits mit dem vollendeten ersten Lebensjahr das Recht auf einen Platz in einer Kindertageseinrichtung oder in der Tagespflege. Fragen Sie entsprechend in den Einrichtungen in Ihrer Umgebung nach freien Plätzen.

Kindertagespflege

Kindertagespflege bedeutet die Betreuung von Kindern durch Tagesmütter oder -väter. Wenn die Öffnungszeiten von Kitas aus individuellen Gründen nicht ausreichen oder ein Kind unter drei Jahren nicht in einer Kindertageseinrichtung unterkommen kann, ist die Kindertagespflege eine passende Alternative. Im Rheinisch-Bergischen Kreis gibt es über 500 Plätze in der Kindertagespflege.