Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Maßnahmen

Innovatives Projekt: Neues Vereinsangebot „Bewegt gesUNDdaheim“

Bewegt ÄLTER werden
Am 11.12.2013 startete in Forsbach zum ersten Mal das Vereinsangebot „Bewegt gesUNDdaheim“, welches im Rahmen des Landessportbundprogrammes „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ als innovatives Projekt entwickelt wurde. Der wöchentliche Kurs, der von der Fachreferentin des Kreissportbundes Verena Dahm ins Leben gerufen wurde, richtet sich an Senioren, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind. Ausschlaggebender Grund für diese Projektidee ist der demographische Wandel, der belegt, dass die Lebenserwartung in den kommenden Jahren ansteigen wird. Somit ist es zwingend notwendig, Gesundheitsangebote speziell für immobile Senioren zu erschaffen. Zusammen mit der Pflege und Seniorenberatung Rösrath, dem TV Forsbach und dem Kreissportbund Rheinisch-Bergischer Kreis, ergeben sich die Kooperationspartner für das innovative Projekt. Aufgrund der großen Nachfrage bzgl. des Kurses, wird Anfang 2014 voraussichtlich ein 2. Parallelkurs starten. Momentan beträgt die wöchentliche Kursdauer 60 Minuten. Im Falle einer Bezuschussung der Krankenkassen wird dieser Kurs mit 45 Minuten angesetzt.

Die Inhalte des Kurses sind:

  • Ernährung, Bewegung, Entspannung 
  • Bewegung als Schwerpunkt des Kurses in Form von Sitz- und Hockergymnastik.

Besonderheit:

  • Angebot findet bei einem der Teilnehmenden zu Hause statt 
  • Keine räumlichen Voraussetzungen nötig, außer Platz für ca. 7 Stühle 
  • Ca. 6 Teilnehmer