Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung an Karneval 2017

Rheinisch-Bergischer Kreis. Die Kreisverwaltung hat an den jecken Tagen wie folgt geöffnet:

23. Februar (Weiberfastnacht) 8.30 bis 11.00 Uhr
24. Februar (Karnevalsfreitag) 8.30 bis 12.00 Uhr
27. Februar (Rosenmontag) geschlossen

Das Straßenverkehrsamt hat an Weiberfastnacht und Karnevalsfreitag bereits ab 7.30 Uhr geöffnet.
Ab dem 28. Februar (Karnevalsdienstag) gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

Die Öffnungszeiten der Bürger- und Servicebüros richten sich nach den Stadtverwaltungen. Daraus ergeben sich folgende Zeiten:

Burscheid
23. Februar (Weiberfastnacht) 8.15 bis 10.30 Uhr
24. Februar (Karnevalsfreitag) 8.15 bis 12.00 Uhr
27. Februar (Rosenmontag) geschlossen
28. Februar (Karnevalsdienstag) 8.15 bis 16.00 Uhr
01. März (Aschermittwoch) 8.15 bis 12.00 Uhr

Leichlingen
23. Februar (Weiberfastnacht) 8.00 bis 10.00 Uhr
24. Februar (Karnevalsfreitag) 8.30 bis 12.00 Uhr
27. Februar (Rosenmontag) geschlossen
28. Februar (Karnevalsdienstag) 8.30 bis 12.00 Uhr
01. März (Aschermittwoch) 7.30 bis 12.00 Uhr

Overath
23. Februar (Weiberfastnacht) 7.00 bis 11.00 Uhr
24. Februar (Karnevalsfreitag) 7.00 bis 12.00 Uhr
27. Februar (Rosenmontag) geschlossen
28. Februar (Karnevalsdienstag) 7.00 bis 12.00 Uhr
01. März (Aschermittwoch) 7.00 bis 12.00 Uhr

Rösrath
23. Februar (Weiberfastnacht) 7.30 bis 11.00 Uhr
24. Februar (Karnevalsfreitag) 7.30 bis 12.00 Uhr
27. Februar (Rosenmontag) geschlossen
28. Februar (Karnevalsdienstag) 7.30 bis 12.00 Uhr
01. März (Aschermittwoch) 7.30 bis 12.00 Uhr

Die Nebenstelle des Straßenverkehrsamtes in Wermelskirchen hat wie folgt geöffnet:

Wermelskirchen
23. Februar (Weiberfastnacht) 7.30 bis 11.00 Uhr
24. Februar (Karnevalsfreitag) 7.30 bis 12.00 Uhr
27. Februar (Rosenmontag) geschlossen
28. Februar (Karnevalsdienstag) 7.30 bis 12.00 Uhr
01. März (Aschermittwoch) 7.30 bis 12.00 Uhr

mehr Informationen

zurück