Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

Johann Wilhelm Wilms - Klavierwettbewerb 2022

Klavierwettbewerb: Am 29.10. und 30.10.2022 in der Musikschule der Stadt Leichlingen.
Preisträgerkonzert: Am 6.11.2022 um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Leichlingen-Witzhelden.

© Grafik von Johann Wilhelm Wilms: Vera Zimperfeld im Auftrag der IJWWG e.V., nach einer Lithographie  von C.C.A. Last, Verlegt von P. Blommers in Den
Haag, Sammlung Klusen, Bonn.

Anlässlich der Umbenennung in „Johann Wilhelm Wilms Musikschule“ führt die Musikschule der Stadt Leichlingen einen Klavierwettbewerb durch. Dieser findet statt in Kooperation mit dem Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises und der Internationalen Johann Wilhelm Wilms Gesellschaft, angebunden an deren Jubiläumsprogramm zum 250. Geburtstag des Komponisten. In einem Abschlusskonzert werden die Preisträgerinnen und Preisträger gewürdigt.

WANN:
Am 29.10. und 30.10.2022: Wertungsvorspiele in der Musikschule Leichlingen. Am 6.11.2022, 17 Uhr: Preisträgerkonzert in der evangelischen Kirche Leichlingen-Witzhelden.

FÜR WEN:
Musikschülerinnen und Musikschüler der Region bis zum 21. Lebensjahr sowie Studentinnen und Studenten der umliegenden Hochschulen.

WERTUNGS-PROGRAMM:
Je ein Stück von Wilms und eines Zeitgenossen. Für Studentinnen und Studenten nur vierhändige Literatur.

JURY:
Thomas Palm - Pianist, Liedbegleiter, Hochschuldozent; Katja Gericke-Wohnsiedler - Kirchenmusikerin, Pianistin, Chorleiterin; Cornelius Frowein - Dirigent, Pianist, Hochschuldozent; Michael Krücker - Pianist

WARUM:
Johann Wilhelm Wilms (1772–1847) wurde als Zeitgenosse Beethovens im heutigen Leichlinger Ortsteil Witzhelden geboren und war zu seiner Zeit eine bekannte Größe im europäischen Musikleben. Sein Werk geriet nach seinem Tod weitgehend in Vergessenheit. Der Wettbewerb möchte die Beschäftigung mit dem Klavierwerk des Komponisten anregen. Mit dem Wettbewerb wird ein angemessener Rahmen für die Feier zur Umbenennung der Musikschule geschaffen.

Nähere Infos zur Ausschreibung, den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung gibt es hier.