Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Vier Tage Abenteuer mit der Sportjugend Rhein-Berg

Vier Tage Abenteuer mit der Sportjugend Rhein-Berg

Die Sportjugend Rhein-Berg bietet vom 18.-21. Mai 2018 eine Freizeit für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren an. Die Gruppe wird das Pfingstwochenende in der Jugendherberge Radevormwald verbringen, wo sie in Mehrbettzimmern untergebracht werden. Auf dem Programm stehen ein Besuch des Hochseilgartens in Radevormwald, der Bau von Flößen am Beyenburger Stausee, eine Geocaching-Tour, ein Grillabend, Spiele und vieles mehr.

Der Besuch des Hochseilgartens dient zur Teamentwicklung, da die Aufgaben nur in Kooperation mit den anderen Teammitgliedern bewältigt werden können. Durch die gegenseitige Absicherung bauen sie untereinander Vertrauen auf. Beim Bau von Flößen erhalten die Kinder Tonnen, Bambusstangen und Seile, aus denen sie ein Floß bauen werden. Nach der Bauphase werden die Flöße bei einer gemeinsamen Ausfahrt auf Tauglichkeit getestet. Trotz Schwimmwesten sind Schwimmkenntnisse der Teilnehmer/-innen vorausgesetzt.

Zwei Mitarbeiter der Sportjugend Rhein-Berg werden die Kinder betreuen, für den Hochseilgarten und den Bau von Flößen wird Fachpersonal die Gruppe unterstützen.

Es sind noch Plätze frei. Die Kosten belaufen sich auf 99 €. Eine Anmeldung bis zum 23. April ist bei Simone Rom von der Sportjugend Rhein-Berg möglich: 02202/2003-74, rom@da31922351e44f1ea9cb5c34fee7e355kreissportbund-rhein-berg.de.

von: Kreissportbund Rheinisch-Bergischer Kreis e.V.

zurück