Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Erfolgsgeschichten BioBrotBox - Kinderbuchautorin Christina Bacher ist die neue Patin

Erfolgsgeschichten BioBrotBox - Kinderbuchautorin Christina Bacher ist die neue Patin
Bildquelle: Hans-Martin Kochanek

Ganz getreu dem diesjährigen Motto der BioBrotBox-Aktion „Erfolgsgeschichten“ konnte das NaturGut Ophoven die Kinderbuchautorin Christina Bacher für das Projekt gewinnen. Auch in diesem Jahr bekommen in Leverkusen und im Rheinisch-Bergischen Kreis wieder alle Erstklässler zum Schulstart eine wieder verwendbare Brotbox voll mit leckeren, ökologischen Naschereien überreicht und werden für eine gesunde Ernährung sensibilisiert. Die Aktion stellten jetzt Landrat Stephan Santelmann, Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen, Christina Bacher, Kinderbuchautorin und Patin der der BioBrotBox sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Naturguts Ophoven vor.

Neu ist in diesem Jahr, dass wir im Sinne der Müllvermeidung und des Ressourcenschutzes auf Kleinstverpackungen von z.B. Leberwurst oder vegetarischem Aufstrich in der Box verzichten werden. Stattdessen gibt es pro Klasse jeweils ein Glas leckere Erdbeermarmelade und ein Glas Tomatenstreich. Damit vermeiden wir nicht nur Müll, sondern erhöhen auch noch die Auswahl für die Kinder.

Der Erfolgsweg des Biobrotbox-Netzwerkes für bewusste Kinderernährung begann 2002. Bei den Bio-Brotbox-Aktionen wird Erstklässlern zur Einschulung eine wieder verwendbare Frühstücks-Dose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht. Die Bio-Brotbox-Aktionen werden von breiten gesellschaftlichen Bündnissen ehrenamtlich organisiert und privatwirtschaftlich finanziert. Für viele Eltern und Kinder ist die Bio-Brotbox der erste Kontakt mit Lebensmitteln aus ökologischer Herstellung.
Weitere Informationen unter: www.bio-brotbox.de.

von: Naturgut Ophoven

zurück