Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

46. GEOLOGICA am 1. Dezember im Kreishaus – Mineralien und Fossilien entdecken, tauschen und kaufen

Traditionell findet am ersten Advent die Geologica von 10 bis 16 Uhr im Kreishaus Heidkamp statt – dieses Mal am 1. Dezember. Dass dies der perfekte Veranstaltungsort für die Mineralien- und Fossilienbörse ist, wissen Kenner ganz genau: Vor 340 Millionen Jahren befand sich am Standort des heutigen Kreishauses ein subtropisches Meer. Noch vor einigen Jahren wurden Überreste aus dieser Zeit entdeckt. Heute kommen an diesem Ort Sammlerinnen und Sammler sowie Experten für Fossilien und Mineralien zusammen. Es werden Schätze und Lieblingsstücke gezeigt, getauscht und verkauft. Die Börse ist aber auch Anlaufpunkt für alle diejenigen, die die Wunderwelt der Steine entdecken möchten. Beim Gold waschen und Fossilien malen kommen auch die kleinen Gäste der Vergangenheit näher. Die Börse wird vom Verein „Landschaft und Geschichte e.V.“ (LuGeV) gemeinsam mit dem Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises veranstaltet.

Programm
Teil des vielfältigen Programms sind auch mehrere spannende Vorträge. Dr. Wolfgang Stöcker erläutert um 11 Uhr sowie um 15 Uhr, wie viele kleine Schätze sich in einer Handvoll Staub befinden. Seit 2004 archiviert der Gründer des Internationalen Staubarchivs unterschiedliche Staubproben aus aller Welt und findet Faszinierendes. Staub ist eine Wissenschaft für sich – oder wussten Sie, dass man zwischen Sakralstaub und Kulturstaub kategorisieren kann? Um 13 Uhr präsentiert Diplom-Geologe Randolf Link in seinem Vortrag „Altenberg – Baukunst aus Stein und Glauben“ neue Erkenntnisse rund um Burg Berge und das Kloster Altenberg. Dabei geht er besonders auf die Baumaterialien und Rohstoffe ein, die aus der Umgebung genutzt wurden.

Vor, zwischen und nach den Vorträgen können sich Ausstellerinnen und Aussteller sowie Gäste im Geotreff von LuGeV bei einer Tasse Kaffee und Kuchen austauschen und stärken. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung unter https://www.lugev.de/geologica-gl/.

von: Rheinisch-Bergischer Kreis/Pressestelle

zurück