Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

Öko-Modellregion Bergisches RheinLand

Die Öko-Modellregion Bergisches RheinLand ist ein Zusammenschluss des Oberbergischen Kreises, des Rheinisch-Bergischen Kreises und des Rhein-Sieg-Kreises. Mit der Öko-Modellregion soll ein Bewusstsein für mehr regionale Wertschöpfung und die Wertschätzung von Lebensmitteln aus ökologischer und nachhaltiger Erzeugung geschaffen werden. Dabei sollen gemeinsam mit Akteurinnen und Akteuren aus der Region Projekte angestoßen und umgesetzt werden, in denen insbesondere die regionalen Gegebenheiten Berücksichtigung finden. Die wichtigsten Ziele sind: mehr Bio-Produkte aus der Region zu erzeugen, vor allem Milch und Rindfleisch, kurze, schonende Transporte von Schlachttieren und mehr Gemüse aus ökologischem Anbau.
Öko-Modellregionen sind wichtige Bestandteile, um den Ökolandbau in Nordrhein-Westfalen (NRW) zu stärken und auszubauen. Das erklärte Ziel der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen ist die Steigerung auf 20 % bis zum Jahr 2030. Durch die Etablierung und Förderung von Öko-Modellregionen soll eine verstärkte und erweiterte Vernetzung von Verarbeitungs- und Vermarktungsmöglichkeiten auf regionaler Ebene geschaffen werden, etwa im Lebensmittelhandwerk, im Handel, in der Gastronomie oder in der Gemeinschaftsverpflegung. Damit sollen verstärkt Anreize für Herstellung und Nachfrage regionaler Öko-Produkte gesetzt werden.
Das Land NRW unterstützt die Öko-Modellregionen mit bis zu 80 % der Kosten für ein Öko-Regionalmanagement über eine Laufzeit von zunächst bis zu drei Jahren. Zu den Aufgaben des Regionalmanagements zählen beispielsweise die Organisation und Stärkung der Zusammenarbeit in der Region, der Aufbau einer Erzeuger-Verbraucher-Kommunikation oder die Begleitung des Aufbaus von regionalen Wertschöpfungsketten.
Hier erhalten Sie weitere und aktuelle Informationen zur Öko-Modellregion Bergisches RheinLand.