Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Aktuelle Projekte im Regionalen
Bildungsnetzwerk Rheinisch-Bergischer Kreis

Seit Juni 2008 arbeiten zahlreiche Bildungspartner im Rheinisch-Bergischen Kreis aktiv im Regionalen Bildungsnetzwerk zusammen. Neben dem Austausch in festen Handlungsfeldern kommen Fachkräfte unter dem Dach des regionalen Bildungsnetzwerks aus verschiedenen (Bildungs)bereichen auch zu gemeinsamen Projekten zusammen. Welche Schulen, Offene Ganztagsschulen und Kindertageseinrichtungen aktuell an welchen regional initiierten Projekten teilnehmen erfahren Sie auf dieser Seite.

Rund 70 Partner aus Schule, Hochschule und Wirtschaft sowie außerschulische Lernorte treffen sich im MINT Netzwerk Rhein-Berg. Hier initiieren die Partner spannende Praxisprojekte zur Förderung von Kompetenzen in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT. Mehr dazu erfahren Sie auf den Seiten http://www.mint-rhein-berg.de/.

Cybermobbing, Gewaltvideos auf dem Handy, Einstellen von urheberrechtlich geschützten Fotos und Videos bei Youtube oder illegale Film- und Musikdownloads – die Mediennutzung von Heranwachsenden auch in ihren problematischen Formen macht vor der Institution Schule nicht Halt.

Um nicht nur die Chancen, sondern eben auch die Risiken medialer Angebote zu erkennen und diese selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können, bedarf es Begleitung, Qualifizierung und Medienkompetenz. Die Medienscouts setzen dabei darauf, dass Jugendliche bei diesem Thema lieber von Gleichaltrigen lernen. Also werden pro teilnehmender Schule jeweils vier Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrkräfte oder auch Schulsozialarbeiter in einer gemeinsamen Fortbildung qualifiziert. Ziel ist es, mit Projekten und Aktionen Mediennutzung im Alltag der Schule zu thematisieren. Finden Sie hier eine Kurzbeschreibung zum Projekt sowie die beteiligten Schulen.

Mehr zum landesweiten Projekt Medienscouts finden Sie auf den Seiten http://www.medienscouts-nrw.de/