Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

María Cecilia Barbetta liest aus Nachtleuchten

María Cecilia Barbetta liest aus Nachtleuchten

Datum

Ort: Rommerscheider Höhe 83, 51465 Bergisch Gladbach
Gebäude: Kirche St. Engelbert
Uhrzeit: 19:00 - 21:15 Uhr

Mit ihrem Roman „Nachtleuchten“ gelang María Cecilia Barbetta 2018 der Sprung auf die Shortlist des deutschen Buchhandels. Am 14. Juni begrüßen wir die Autorin aus Berlin zu einer Lesung in St. Engelbert. María Cecilia Barbetta zog 1996 von Buenos Aires nach Berlin und schreibt in deutscher Sprache. Ihre Erzählkunst verbindet realistische und phantastische Elemente, um Verschwundenes lebendig zu machen und die Gegenwart zu spiegeln. Ihr Roman „Nachtleuchten“ - für die Autorin ein „Lebensroman“ - steht in der großen lateinamerikanischen Erzähltradition (Shortlist des deutschen Buchpreises 2018).

Moderation: Tanja Maik Schurkus.
Eintritt 5,00 Euro, Anmeldung nicht erforderlich. Veranstalter: Katholisches Bildungswerk.