Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Gewerblicher Gütertransport (deutschlandweit)

Sie wollen deutschlandweit Güter transportieren? Dann benötigen Sie eine Nationale Erlaubnis für gewerblichen Güterkraftverkehr.


Der Gewerbliche Güterkraftverkehr ist unter folgenden Bedingungen erlaubnispflichtig:

- Sie setzen ein Kraftfahrzeug ein, das einschließlich eines Anhängers ein höheres zulässiges Gesamtgewicht als 3,5 Tonnen aufweist.
- Sie befördern Güter geschäftsmäßig oder entgeltlich (Gewerblicher Güterkraftverkehr).

Voraussetzungen

-
Der Sitz des Unternehmens liegt im Rheinisch Bergischen Kreis.
- Erfüllung der Berufszugangskriterien:
     a) die persönliche Zuverlässigkeit
     b) die finanzielle Leistungsfähigkeit
     c) die fachliche Eignung (Fachkundeprüfung bei der Industrie- und Handelskammer)

Weitere Informationen finden Sie auch unter verwandte Services. Um weitere Fragen zu klären, können Sie sich gerne telefonisch mit uns in Verbindung setzen.

Gebühren

Auskunft auf Anfrage. Es wird um telefonische Rücksprache gebeten.

Letzte Aktualisierung: 03.05.2019

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück