Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Brexit

Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs benötigen Aufenthaltstitel


Am 29. März 2019 endet voraussichtlich die Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union. Mit dem Austritt werden Bürgerinnen und Bürger des Vereinigten Königreichs, die derzeit als Unionsbürger noch das Recht auf Freizügigkeit genießen, „über Nacht“ zu Drittstaatsangehörigen.  

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, unter welchen Bedingungen der Austritt erfolgen wird, fest steht jedoch, dass Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs zukünftig für ihren Aufenthalt im Bundesgebiet einen Aufenthaltstitel oder einen anderen Nachweis über ihr Aufenthaltsrecht benötigen.   
 
In der Broschüre finden Sie daher ein Informationsblatt, welches einen Überblick über die aufenthaltsrechtlichen Folgen der verschiedenen Austrittsszenarien, auch für Einbürgerungsbewerber, gibt. Den Antrag auf Erteilung bzw. Verlängerung eines Aufenthaltstitels finden Sie unter den Formularen. Informationen zur Anspruchseinbürgerung finden Sie in den zusätzlichen Infos in der rechten Spalte. 

Darüber hinaus hat das Generalkonsulat des Vereinigten Königreichs in München eine offizielle Informationsseite für Bürgerinnen und Bürger des Vereinigten Königreichs in Deutschland eingerichtet, auf der Sie ebenfalls weitere Erläuterungen zum „Brexit“ erhalten. Sie finden diese unter "Zusätzliche Infos" in der rechten Spalte.  

Auch das Bundesinnenministerium hat eine FAQ-Liste zusammengestellt, die versucht, Staatsangehörigen des Vereinigten Königreichs, die in Deutschland leben, weitere Fragen im Zusammenhang mit dem „Brexit“ zu beantworten. Diese Liste finden Sie unter "Zusätzliche Infos" in der rechten Spalte.
Letzte Aktualisierung: 14.02.2019

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück