Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Aktuelle Informationen zur Betreuung von Kindern

Aktuelle Informationen für Eltern von Kindern in Kitas oder Tagespflege in Burscheid, Kürten oder Odenthal


Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat zur Unterbrechung möglicher Infektionsketten des Corona-Virus die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS.CoV-2 2 im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (Coronabetreuungsverordnung – CoronaBetrVO) erlassen (Link).

Die bisherige Regelung, dass sämtliche Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen Kindern sowie deren Erziehungsberechtigten bzw. Betreuungspersonen seit dem 16. März 2020 den Zutritt zu Betreuungsangeboten zu untersagen haben, gilt bis zum 05. Juni 2020 fort. Ab dem 08. Juni 2020 wird ein eingeschränkter Regelbetrieb stattfinden. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der „Offiziellen Information des Landes NRW zur Öffnung am 08.06.2020“ (siehe weiter unten unter der Überschrift Broschüren).

Das bedeutet, dass die Einrichtung bis zum 05. Juni 2020 grundsätzlich dennoch bis auf weiteres geöffnet ist – lediglich der Personenkreis derer, die das Angebot nutzen dürfen ist eingeschränkt.

Die Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder (JFMK) hat beschlossen, dass die Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege behutsam und schrittweise und unter Berücksichtigung der jeweiligen Situation vor Ort in den folgenden vier Phasen wieder geöffnet werden sollen: von der Notbetreuung (1), über eine erweiterte Notbetreuung (2), einen eingeschränkten Regelbetrieb (3) bis hin zum vollständigen Regelbetrieb (4). Gemäß dieses Vier-Phasen-Modells befindet sich Nordrhein-Westfalen bis zum 05. Juni 2020 in der zweiten Phase. Ab dem 08. Juni 2020 beginnt die dritte Phase.

Folgende Kinder dürfen ab dem 14.05.2020 betreut werden:

  • Kinder, die bisher bereits einen Anspruch auf Notbetreuung hatten (von denen mindestens ein Elternteil eine sog. Schlüsselperson ist oder von alleinerziehenden Personen, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder sich im Rahmen einer Schulausbildung oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden)
  • Kinder, bei denen wegen einer Kindeswohlgefährdung der Besuch der Betreuungsangebote  durch den Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes als notwendig erachtet wird
  • Kinder, die aufgrund der sog. „Härtefallregelung“ betreut werden sollen
  • Kinder mit Behinderung und Kinder, die von einer wesentlichen Behinderung bedroht sind, wenn dies von einem Träger der Eingliederungshilfe festgestellt wurde
  • Kinder in der Kindertagespflege (Tagesmutter bzw. Tagesvater) ab der Vollendung des 2. Lebensjahres
  • Kinder in der Kita, die am 01.08.2020 schulpflichtig werden oder im Schuljahr 2020/2021 vorzeitig in die Schule aufgenommen werden (Vorschulkinder) und anspruchsberechtigt für Leistungen für Bildung und Teilhabe (BUT) sind

Folgende Kinder dürfen ab dem 28.05.2020 zusätzlich betreut werden:

  • Kinder in der Kita, die am 01.08.2020 schulpflichtig werden oder im Schuljahr 2020/2021 vorzeitig in die Schule aufgenommen werden (Vorschulkinder)


Die sog. Notbetreuung soll erfolgen, wenn eine private Betreuung insbesondere durch Familienangehörige oder die Ermöglichung flexibler Arbeitszeiten und Arbeitsgestaltung nicht gewährleistet werden kann, sofern

  • die Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • die Kinder nicht in Kontakt zu infizierten Personen stehen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome aufweisen.


Die erforderlichen Vordrucke finden Sie unter der Rubrik Formulare. Diese sind der Einrichtung vor Beginn der Betreuung vorzulegen. Ohne die genannten Nachweise darf eine Betreuung nicht stattfinden.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 02202 13-6790 gerne zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung: 03.06.2020

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück