Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Lageplan

Lagepläne werden für Bauanträge oder für eine Teilungsgenehmigung benötigt.


Lagepläne zum Bauantrag werden auf der Grundlage der amtlichen Liegenschaftskarte erstellt. Sie werden von den Baugenehmigungsbehörden zur Beurteilung und Genehmigung eines Bauvorhabens und der Teilung bebauter Grundstücke benötigt.

Ein Lageplan kann von Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVI) oder je nach Erfordernis auch von sonstigen Ingenieurbüros für Vermessung erstellt werden.

Gebühren

Für die Erstellung von Amtlichen Lageplänen werden Gebühren nach der Vermessungsgebührenordnung NRW erhoben. Die Höhe der Gebühr ist unter anderem abhängig vom Zeitaufwand und von der Länge der Umringsgrenze des Antragsgrundstücks.

Letzte Aktualisierung: 24.08.2017

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück