Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Notruf-Fax für Behinderte

Hörbehinderte und Sprachbehinderte können den Notruf 112 im Rheinisch-Bergischen Kreis auch als Telefaxnummer erreichen.


Sie können einen Vordruck des Notruf-Faxes ausdrucken und als Vorlage für die Verwendung im Notfall vorbereiten (siehe Bedienungsanleitung Notruf-Fax). Sollte bei Ihnen ein Notfall eintreten, können Sie die vorbereitete Vorlage vervollständigen und an die Notrufnummer 112 faxen. In der Leitstelle für Feuerschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz des Rheinisch-Bergischen Kreises wird das empfangene Fax unverzüglich bearbeitet und die von Ihnen benötigte Hilfe entsandt. Sie erhalten darüber eine Bestätigung per Fax.

Letzte Aktualisierung: 13.02.2018

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück