Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Heilpraktikererlaubnis

Heilkunde ist jede berufliche oder gewerbsmäßige Tätigkeit, die Krankheiten und Leiden beim Menschen feststellen, heilen oder lindern soll.


Die Ausübung der Heilkunde ist grundsätzlich approbierten, also zugelassenen, Ärzt*innen vorbehalten. Sie können jedoch auch Heilkunde beruflich ausüben, ohne eine Approbation zu besitzen. Dafür müssen Sie mindestens 25 Jahre alt sein und eine entsprechende Bescheinigung besitzen.

Sie wohnen im Rheinisch-Bergischen Kreis und benötigen eine Bescheinigung um Heilkunde auszuüben? Dann stellen Sie bitte Ihren Antrag je nach fachlichem Bereich beim Gesundheitsamt in Bergisch Gladbach, Köln oder Düsseldorf (siehe auch unter Zusätzliche Infos).

Bergisch Gladbach: podologischer und ergotherapeutischer Bereich
Köln: uneingeschränkt und psychotherapeutischer Bereich
Düsseldorf: physiotherapeutischer Bereich

Liegen alle notwendigen Voraussetzungen vor, stellt Ihnen das Gesundheitsamt die jeweilige Heilpraktikererlaubnis aus.

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 04.06.2019

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück