Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

Bergisches e-Bike

Eröffnung des "Bergischen e-Bike" in Rösrath am Bahnhof

Als erster Baustein der Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis ging das E-Bike-Verleihsystem der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) im Sommer 2020 an den Start. 103 Leih-Pedelecs des Dienstleisters nextbike können in diesen Pedelec-Verleihsystem ausgeliehen werden.. Ein ausgeliehenes Fahrrad kann kommunal übergreifend an jeder beliebigen Station im Rheinisch-Bergischen Kreis wieder abgestellt werden. Die e-Bikes können bis zu 45 Minuten vor der Fahrt reserviert werden.

An mittlerweile insgesamt dreizehn Standorten in allen acht Kommunen können die Fahrräder flexibel ausgeliehen, wieder abgestellt und aufgeladen werden:

- Bergisch Gladbach: S-Bahnhof & Bensberger U-Bahnhof/Busbahnhof
- Burscheid: Raiffeisenplatz Hilgen
- Kürten: Karlheinz-Stockhausen-Platz
- Odenthal: Zentrum/Herzogenfeld & Altenberg
- Overath: Bahnhof
- Rösrath: Bahnhof, Forsbach am Halfenhof & Hoffnungsthal am Rathaus
- Wermelskirchen: Busbahnhof & Dabringhausen.

Station des "Bergischen e-Bike" in Rösrath am Bahnhof

Zusätzlich zu den 13 festen Stationen gibt es weitere 20 virtuelle Stationen. Auch hier kann das ausgeliehene Rad wieder abgegeben werden. Die genauen Standorte der virtuellen Stationen werden in der nextbike-App angezeigt und vor Ort durch ein Schild signalisiert. Zudem ist geplant weitere feste Standorte am Busbahnhof in Burscheid und in Leichlingen-Witzhelden einzurichten.

Gemeinsame Stationen für wupsiRad und das Bergische e-Bike

Seit April 2019 gibt es mit wupsiRad ein erfolgreiches Fahrradverleihsystem für
Leverkusen. Als Baustein der Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis ging
nur ein Jahr später das Bergische e-Bike der Regionalverkehr Köln (RVK) an den
Start. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätwoche 2022 (16. -22. September
2022) gingen beide Unternehmen jetzt einen gemeinsamen wichtigen Schritt.
Sieben Übergangsstationen, an denen das Ausleihen und Zurückgeben von
Fahrrädern beider Systeme möglich ist, ermöglichen das Fahren über
Gemeindegrenzen hinweg und machen die Nutzung so noch einfacher und
attraktiver. Mit Nextbike als langjährigem Partner beider Unternehmen ist die
volle technische Kompatibilität, insbesondere bei den e-Bikes, gesichert.


Die Übergangsstationen werden zunächst an den folgenden sieben Standorten
getestet:
- Leverkusen, Opladen Busbahnhof
- Leverkusen, Schlebusch Post
- Leverkusen, Schlebusch Stadtbahn
- Bergisch Gladbach Schildgen
- Odenthal Herzogenfeld
- Burscheid Rathaus
- Leichlingen Busbahnhof


Bei entsprechender Nachfrage können weitere Standorte eingerichtet werden.

Alle Informationen zum Bergischen e-Bike, der Funktion und den Gebühren

Standorte des Bergischen e-Bike

Was sind Mobilstationen? Mehr Informationen gibt es hier.