Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Dokumente und Schriftstücke in Braille-Schrift

Neuer Service der Kreisverwaltung: Schriftstücke auf Wunsch in Blindenschrift


Ab sofort können Dokumente und Schriftstücke der Kreisverwaltung, wie beispielsweise Flyer und Broschüren, auch in Braille-Schrift angefordert werden. Denn seit kurzer Zeit verfügt die Kreisverwaltung über einen Braille-Drucker, der es ermöglicht, Texte auch in einer für blinde Menschen lesbaren Form darzustellen.

Der Drucker stanzt erhabene Braille-Zeichen auf spezielles Papier, sodass blinde Menschen diesen Text mit dem Finger ertasten können. So sind sie nicht mehr auf die Hilfe Dritter oder technische Unterstützung angewiesen, sondern können Texte selbstständig lesen.

Bestellt werden können die Ausdrucke in Braille-Schrift beim Mitarbeiter im Fachamt oder bei der Geschäftsstalle Inklusion unter inklusion@rbk-online.de .

Letzte Aktualisierung: 04.07.2018

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück