Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Kataster -Fortführung-

Die Liegenschaftskarte und die Katasterbuchdaten sind laufend aktuell zu halten.


Bei der Katasterfortführung werden die Ergebnisse der Teilungsvermessung, der Grenzvermessung, der Gebäudeeinmessung oder der Vereinigung von Grundstücken in den amtlichen Liegenschaftsnachweis eingearbeitet. Die Darstellung in der Liegenschaftskarte sowie die Beschreibungen im Katasterbuchwerk werden aktualisiert. Die Eigentümer oder die Antragsteller bekommen eine Mitteilung über die Fortführung des Liegenschaftskatasters.

Gebühren

Die Übernahmegebühr einer Teilungsvermessung ist einheitlich für das ganze Land NRW in der Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in NRW (VermWertKostO NRW) und deren  Anlage 1 (Kostentarif - VermWertKostT) geregelt.
Sie ist abhängig von der Anzahl der neuen Flurstücke, deren Grösse und dem Bodenrichtwert.

Die Fortführung auf Grund einer Gebäudeeinmessung, einer Grenzvermessung oder einer Vereinigung ist gebührenfrei.

Letzte Aktualisierung: 27.02.2020

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück