Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

AUSBLICK: Termine, Veranstaltungen und Ausstellungen 2023

DATUM

VERANSTALTUNG

ORT

19.01.2023-
10.02.2023








Anlass 27. Januar 1945:
Ausstellung „Die Klabers – Geschichte einer jüdischen Familie aus dem Rheinland“

Eine Ausstellung der Gedenkstätte Bonn.
In Kooperation mit der Gedenkstätte Bonn.

⁢Weitere Informationen zur Ausstellung hier.

Bergisch Gladbach –
⁢Kreishaus Heidkamp, Foyer

⁢Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach

26.01.2023

Matinee zur Ausstellung „Die Klabers – Geschichte einer jüdischen Familie aus dem Rheinland“

Eine Ausstellung der Gedenkstätte Bonn.
In Kooperation mit der Gedenkstätte Bonn und der Nelson-Mandela-Gesamtschule (NMG) Bergisch Gladbach

Grußwort: Landrat Stephan Santelmann
Einführung: Astrid Mehmel, Gedenkstätte Bonn
Beiträge: Schülerinnen und Schüler der Nelson-Mandela-Gesamtschule (NMG) Bergisch Gladbach.

⁢Weitere Informationen zur Ausstellung hier.

Bergisch Gladbach –
⁢Kreishaus Heidkamp, Großer Sitzungssaal

⁢Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach

Februar 2023

Podcast „Kunst trifft Wirtschaft“: Teil III

In Kooperation mit der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW).

DIGITAL

19.03.2023

„Jugend musiziert“: Abschlusskonzert des Regionalwettbewerbs Rhein-Berg/Oberberg

⁢Junge Musikerinnen und Musiker aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Oberbergischen Kreis stellen bei „Jugend musiziert“ ihre Talente unter Beweis. Beim diesjährigen Abschlusskonzert können sich die Gäste davon begeistern lassen, wie vielseitig und lebendig der Wettbewerb ist. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten bei der Musiker-Ehrung ihre Urkunden und werden zusätzlich eingeladen, ein Stück aus ihrem Wettbewerbsprogramm vorzuspielen.

Moderation: Mike Altwicker

Bergisch Gladbach – Freie Waldorfschule

⁢Mohnweg 13, 51427 Bergisch Gladbach

26.03.2023

39. Kinderchortreffen des RBK
Motto: „Quatschkram-Lieder“

⁢Nach dreijähriger Pause findet wieder ein Kinderchortreffen des Rheinisch-Bergischen Kreises statt. Im Jahr 2023 steht die Freude am gemeinsamen Singen, die Lebensfreude und der Spaß am gemeinsamen „Quatsch machen“ besonders im Vordergrund.

⁢Moderation: Mike Altwicker

Overath – Schulzentrum Cyriax

⁢Perenchiesstraße 3, 51491 Overath

19.04.2023

Autorenlesung mit Tilman Strasser:
„Bergisch belauscht“ – Ein Bergischer Regionenschreiber erzählt“

⁢Mit offenen Ohren durchs Bergische Land: Als Regionenschreiber sprach der Autor Tilman Strasser mit allen, die ihm über den Weg liefen, notfalls lauschte er auch. Aus dem Aufgeschnappten entstanden Geschichten der Gegend, ein Porträt von Land und Leuten. Nun liest er aus seinem unterhaltsamen Best-of aus dem Bergischen.

⁢Um Anmeldung über das Online-Portal des Himmel un Ääd e.V. wird gebeten.
⁢⁢
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk des Rheinisch-Bergischen Kreises und dem Himmel un Ääd e.V. statt.

Bergisch Gladbach – Himmel un Ääd-Begegnungscafé

⁢Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach

Mai 2023

Kulturberatung vor Ort
Ein Angebot der Regionalen Kulturpolitik Bergisches Land (RKP)

Beraterin: Koordinatorin Meike Utke

Bergisch Gladbach –
⁢Kreishaus Heidkamp

⁢Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach

Mai 2023

KulturScouts: Forum

Dialogforum für die KulturScouts-Klassen und die Kulturorte zur Weiterentwicklung des Projekts.


Solingen –
⁢LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs

⁢Merscheider Str. 289-297, 42699 Solingen

Mai 2023

„Orient und Okzident – Verbindende Zeichen. Papierarbeiten von Wolfgang Heuwinkel und Kalligrafien von Nja Mahdaoui“

Eine Ausstellung in Kooperation mit der Thomas-Morus-Akademie Bensberg.

⁢Weitere Informationen folgen.

Bergisch Gladbach –
⁢Kardinal-Schulte-Haus

⁢Overather Str. 51-53, 51429 Bergisch Gladbach

22.05.2023

Eröffnung der Ausstellung „Orient und Okzident – Verbindende Zeichen. Papierarbeiten von Wolfgang Heuwinkel und Kalligrafien von Nja Mahdaoui“

Eine Ausstellung in Kooperation mit der Thomas-Morus-Akademie Bensberg.


⁢Weitere Informationen folgen.


Bergisch Gladbach –
⁢Kardinal-Schulte-Haus

⁢Overather Str. 51-53, 51429 Bergisch Gladbach

14.06.2023-
14.07.2023


Ausstellungszeitraum „Dialog Ost-West“

Eine Ausstellung des Arbeitskreises der Künstler (AdK) Bergisch Gladbach e.V. mit Künstlerinnen und Künstlern aus Litauen.

⁢Weitere Informationen folgen.

Bergisch Gladbach –
⁢Kreishaus Heidkamp

⁢Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach

14.06.2023

Eröffnung der Ausstellung „Dialog Ost-West“

Eine Ausstellung des Arbeitskreises der Künstler (AdK) Bergisch Gladbach e.V. mit Künstlerinnen und Künstlern aus Litauen.

⁢Weitere Informationen folgen.

Bergisch Gladbach –
⁢Kreishaus Heidkamp

⁢Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach

September 2023

Podcast „Kunst trifft Wirtschaft“: Teil IV

In Kooperation mit der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW).

DIGITAL

10.09.2023

Expedition Heimat 2.0 2023:
„Lebensnotwendiges Nass - in Odenthal“

Themenführungen und Vorträge in Odenthal
In Kooperation mit der Gemeinde Odenthal, dem LuG e.V u.a.

⁢Weitere Informationen folgen.

Odenthal

Oktober 2023

Erzählkonzert Max Bruch

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk des Rheinisch-Bergischen Kreises.

⁢Weitere Informationen folgen.

Bergisch Gladbach –  Laurentiussaal

⁢Laurentiusstraße 4-12, 51465 Bergisch Gladbach

Oktober/November 2023

Lesung im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt’n Book

Das Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises und das Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe laden auch in diesem Jahr wieder eine Schulklasse zu einem besonderen Leseerlebnis ein.

Neben der Autorenlesung lohnt ein Blick in das Museum, das bereits 1928 gegründet worden ist. In historischen Fachwerkhäusern wird das Leben und Arbeiten unserer Großeltern wieder lebendig. Zu zeigen, wie Erzbergbau, Handwerk und Alltag früher funktioniert haben, ist Ziel des Museums. Das schön angelegte Außengelände verspricht noch mehr Entdecker-Spaß für Groß und Klein.
Hierbei handelt es sich um eine geschlossene Veranstaltung.

⁢Weitere Informationen zum Rheinischen Lesefest hier.

Bergisch Gladbach – Bergisches Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe

⁢Burggraben 19, 51429 Bergisch Gladbach

05.11.2023

Käpt’n Book – Rheinisches Lesefest
Familienfest im Kunstmuseum Villa Zanders

Der Familientag, den das Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises im Kunstmuseum Villa Zanders ausrichtet, ist eine Einladung an alle, die das Lesen und das Geschichtenerzählen lieben!

⁢Das Programm des Familientags wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Weitere Informationen zum Rheinischen Lesefest hier.

Bergisch Gladbach – Kunstmuseum Villa Zanders

⁢Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach

November 2023

24. Gitarrissimo
⁢Eintägiger Gitarrenworkshop

In Kooperation mit den Musikschulen im Rheinisch-Bergischen Kreis mit öffentlichem Abschlusskonzert.

⁢Weitere Informationen folgen.

Bergisch Gladbach – Städtische Integrierte Gesamtschule Paffrath

Borngasse 86, 51469 Bergisch Gladbach

01.12.2023

GEOLOGICA
48. Rheinisch-Bergische Mineralien- und Fossilienbörse

Die Traditionsbörse für das Bergische Land in Bergisch Gladbach ist seit über 40 Jahren Treffpunkt für Fachleute und Sammler, die Mineralien und Fossilien tauschen, kaufen und verkaufen. Sie ist aber auch Anlaufpunkt für alle, die die Wunderwelt der Steine (neu) entdecken und sich faszinieren lassen möchten. Der Verein „Landschaft und Geschichte e.V.“ (LuGeV) veranstaltet die Börse mit dem Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises.

Bergisch Gladbach – Kreishaus Heidkamp

⁢Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach


HINWEIS:
⁢Aus versicherungstechnischen Gründen wird darauf aufmerksam gemacht, dass der Besuch der Veranstaltungsorte sowie die Teilnahme an den Veranstaltungen und Führungen auf eigene Gefahr geschehen. Am Tag der Veranstaltung sind die dann geltenden Infektionsschutzmaßnahmen zwingend einzuhalten. Eventuell kann es zur kurzfristigen Absage oder zu Teilnahmebeschränkungen an der Veranstaltung kommen. Bitte haben Sie darüber hinaus Verständnis dafür, dass wir Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur ggfs. erforderlichen Kontaktverfolgung vorübergehend erfassen werden

Programm: Stand Januar 2023. Änderungen vorbehalten.