Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Gesund von Anfang an - Beratung und Begleitung für schwangere Frauen und junge Familien

Sie erwarten ein Kind oder sind gerade Eltern geworden?


Dann wissen Sie sicherlich, dass sich das Leben von Eltern während der Schwangerschaft und nach der Geburt völlig verändert. Sie müssen sich auf Ihre neue Rolle einstellen. Ihrem Kind soll es gut gehen, es soll sich positiv entwickeln und gesund aufwachsen.
Trotzdem kann es immer wieder zu Situationen kommen, in denen Sie verunsichert oder überfordert sind.

Wir als Frühe Hilfen des Gesundheitsamtes bieten Ihnen in solchen Fällen persönliche und fachkundige Hilfe an. Unsere Familienhebammen und Kinderkrankenschwestern besuchen (werdende) Familien mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr zu Hause. Sie unterstützen Sie frühzeitig dabei, ein gesundes und sicheres Umfeld für Ihren Nachwuchs zu schaffen.

Unser Ziel ist es, Ihre Kompetenz als Eltern zu stärken. Außerdem erkennen wir, wo Ihr Kind sich noch entwickeln kann und helfen Ihnen, Kontakt zu wichtigen Institutionen aufzunehmen.

Je nach Bedarf bieten wir Ihnen unter anderem die folgenden Leistungen an:

  • Wir begleiten und unterstützen Sie während der Schwangerschaft und nach der Geburt.
  • Bei Fragen zum Stillen oder der Ernährung beraten wir Sie umfassend.
  • Wir vermitteln Ihnen Fähigkeiten im Umgang mit Ihrem Kind.
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kind richtig fördern und pflegen.
  • Zur gesundheitlichen Entwicklung Ihres Kindes geben wir Ihnen Informationen an die Hand. Dazu gehören zum Beispiel die Themen Früherkennungsuntersuchungen, Impfungen, Unfallverhütung oder Erste Hilfe.
  • Wir vermitteln Ihnen Angebote zur Versorgung Ihres Kindes sowie zu Ihrer Unterstützung.
  • In besonderen Fällen können wir Sie auch zu Arztbesuchen begleiten.
Unsere Beratung und Begleitung ist für Sie kostenlos und wird vertraulich behandelt.

Wenn Sie von unseren Familienhebammen oder Kinderkrankenschwestern beraten und begleitet werden möchten, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns (siehe unter Sie haben Fragen?). Nähere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer unter Broschüren.

Sie sind Ärztin/Arzt, arbeiten als Hebamme, im Jugendamt oder in einer anderen Institution und benötigen Unterstützung für eine Familie? Dann können Sie eine unverbindliche Einsatzanfrage stellen. Füllen Sie hierzu bitte das Dokument unter Formulare aus und schicken es an das Gesundheitsamt.

Dienststellen

Letzte Aktualisierung: 13.08.2019

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?

Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.


zurück