Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

Übersetzen mit Google Translate
English | Français | Italiano | Español | عربى | Türk | فارسی | Kurdî (Kurmancî) | اردو | پښتو | Shqiptare | Polskie | русский | ΕλληνικάУкраїнський | weitere ...

Ferien auf dem Schloss

27. Juni bis 1. Juli 2022 und 4. Juli bis 8. Juli 2022
Woche mit Hip Hop, Tanz, Musik, Theater und Digitaler Kunst

©  Loeffelsender

Für wen?
Geflüchtete und neu zugewanderte Kinder & Jugendliche aller Nationalitäten von 10 bis 14 Jahren

Wann?
27. Juni bis 1. Juli 2022: Montag bis Donnerstag 10:00 – 13:00 Uhr, Freitag: 10:00 – 15:30 Uhr für Kinder aus Bergisch Gladbach, Overath und Rösrath

4. Juli bis 8. Juli 2022 : Montag bis Donnerstag 10:00 – 13:00 Uhr, Freitag: 10:00 – 15:30 Uhr für Kinder aus Burscheid, Kürten, Leichlingen, Odenthal und Wermelskirchen

Wo?
Schloss Eulenbroich – Zum Eulenbroicher Auel 19, Rösrath

Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Essen & Trinken ist gesorgt.

Die Hin- und Rückfahrt ist inklusive. Ihr werdet mit dem Bus oder Taxi am vereinbarten Treffpunkt abgeholt, die Informationen zum Transport folgen nach der Anmeldung.

Anmeldung Woche 1

Anmeldung Woche 2

Kein Vorwissen und keine Deutschkenntnisse notwendig

Das Programm der ersten Woche vom 27. Juni bis zum 1. Juli

Hip-Hop (Tanz)

©JackF-AdobeStock

Du tanzt gerne und hast Lust, die Basics des Hip-Hops zu lernen und kleine Choreos (Bewegungsabläufe) einzustudieren? Das lernst Du hier von Anfang an – bleib einfach locker und hab Spaß beim Tanzen.
Bitte bequeme Kleidung und saubere Hallenturnschuhe mit weißer Sohle mitbringen!

Musical

©Anna-AdobeStock

Ob „Harry Potter“, „Disney"-Charaktere oder „Die Zauberflöte“: Für eine Woche tauchen wir ab in die Welt der gesungenen Fantasien und Märchen, in denen alles möglich ist.
Entdecke Deine Lieblingshelden und Zauberer und bastle Dein eigenes Instrument.
Du musst nicht singen können, Hauptsache du hast Spaß an Musik!

Theater

©Daisy Daisy-AdobeStock

Selbst wenn wir nicht dieselbe Sprache sprechen, können wir uns durch unsere Körpersprache verstehen. Eine Woche lang lernt Ihr mit einer Theater- und Musicalschauspielerin mit viel Spaß und Spiel das Theater kennen.
Mit Mimik, Gestik und Pantomine spielt Ihr zum Beispiel Szenen aus dem Kinderbuch "Der Grüffelo" nach. Natürlich bleibt viel Freiraum für eigene Ideen! Eines der Highlights ist der Grüffelo-Rap, den Ihr gemeinsam einübt.

Programmieren und Digitale Kunst

©Rawpixel.com-AdobeStock

Auspropieren und Mitmachen! Hier erschaffst Du Deine eigene digitale Kunst und lernst, wie Geräte selbstständig werden.
Pixelart: Wie entstehen Animationen? Baue eigene Pixelfiguren und lasse sie lebendig werden.
Glitch: Wie kann man Bildfehler nutzen? Wir zeigen Dir Techniken, wie Du selber Bilder verändern kannst!
M5 Stack: Wie werden alltägliche Geräte wie Wasserkocher, Fernbedienung oder Staubsauger intelligent? Programmiere mit dem Microcontroller M5 Stack Deine ersten eigenen Programme.

Das Programm der zweiten Woche vom 4. Juli bis zum 8. Juli

Movie Star (Tanz)

©JackF-AdobeStock


In diesem Kurs mixen wir verschiedene Tanzstile, wie Dance Kids, Modern und Jazz Tanz sowie Improvisation, wodurch eine großartige und kreative Choreografie entsteht.
Spaß, Spannung, Bewegung und tänzerische Abenteuer: Zusammen gestalten wir die Tanzperformance „Movie Star“. Am Ende unserer Woche werden wir eine fertige Show mit Kostümen präsentieren. Bitte bequeme Kleidung und saubere Hallenturnschuhe mit weißer Sohle mitbringen!

Musical

©Anna-AdobeStock

Ob „Harry Potter“, „Disney"-Charaktere oder „Die Zauberflöte“: Für eine Woche tauchen wir ab in die Welt der gesungenen Fantasien und Märchen, in denen alles möglich ist.
Entdecke Deine Lieblingshelden und Zauberer und bastle Dein eigenes Instrument.
Du musst nicht singen können, Hauptsache du hast Spaß an Musik!

Cajon (Kistentrommel)

©Sabine Prickartz

Mit Hilfe eines Bausatzes baust Du Dein eigenes Cajon. Dabei wird geleimt, geschraubt und wenn Dein Cajon fertig ist, kannst Du es bemalen und verzieren.
Danach lernst Du die grundlegenden Spieltechniken dieses vielseitigen Rhythmus-Instruments kennen und darfst Dich ausprobieren.
Dein fertiges Cajon ist übrigens auch eine gute Sitzgelegenheit!

Programmieren und Digitale Kunst

©Rawpixel.com-AdobeStock

Auspropieren und Mitmachen! Hier erschaffst Du Deine eigene digitale Kunst und lernst, wie Geräte selbstständig werden.
Pixelart: Wie entstehen Animationen? Baue eigene Pixelfiguren und lasse sie lebendig werden.
Glitch: Wie kann man Bildfehler nutzen? Wir zeigen Dir Techniken, wie Du selber Bilder verändern kannst!
M5 Stack: Wie werden alltägliche Geräte wie Wasserkocher, Fernbedienung oder Staubsauger intelligent? Programmiere mit dem Microcontroller M5 Stack Deine ersten eigenen Programme.