Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

Das Onlinebewerberbuch

Bewerbungsprozesse digitalisieren und umkehren!

Damit sich Betriebe und Unternehmen im Rheinisch-Bergischen Kreis für die Zukunft gut aufstellen können und wettbewerbsfähig bleiben, benötigen sie motivierte und spezialisierte Fachkräfte. Wer ausbildet hat dies erkannt und investiert rechtzeitig in die Zukunft und somit in die künftigen Fachkräfte von morgen. Gemeinsam mit Ihnen beschreiten wir im Rheinisch-Bergischen Kreis einen innovativen und digitalen Weg zur Gewinnung von Auszubildenden.

Das Onlinebewerberbuch unterstützt die Betriebe der Region, potenzielle Auszubildende  zu finden und für eine Ausbildung in ihrem Betrieb zu gewinnen. Der direkte und ressourcenschonende Zugang erfolgt über das im Rheinisch-Bergischen Kreis entwickelte digitale Matchingtool. Hier wird der gängige Bewerbungsprozess umgekehrt. Die Nutzung des Onlinebewerberbuchs ist für alle Betriebe und Unternehmen kostenlos.

Die Betriebe haben die Chance, im Onlinebewerberbuch nach interessierten Jugendlichen zu suchen und leicht einen direkten Kontakt herzustellen. Bei Eignung erfolgt ein Matching für ein erstes gegenseitiges Kennenlernen. Das Onlinebewerberbuch verbindet beide Aspekte und ist somit eine ideale Plattform zur Gewinnung des Fachkräftenachwuchses. Um dieses passgenaue Matching für die Betriebe zu ermöglichen, legen die Jugendlichen ihr persönliches Profil über eine Eingabemaske online an.

Die Betriebe und Unternehmen des Rheinisch-Bergischen Kreises erhalten nach einer Registrierung im Onlinebewerberbuch ein benutzerdefiniertes Login und können dann sofort nach geeigneten Kandidat/innen suchen. Es stehen folgende Suchkriterien zur Verfügung: Ausbildungsberuf, Wohnort und Ausbildungsbeginn. Die potenziellen Azubis werden über eine interne Kommunikationsstruktur und per Nachricht auf ihr Smartphone über die Anfrage der Betriebe informiert.

Anmeldung unter: www.binbereit.de

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Projektteam "KLiKK!-binbereit.de"
Cynthia Lange | Julia Althoff | Rosetta Giaquinta
E-Mail: binbereit@rbk-online.de
Telefon: 02202 13 2053