Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Aktuelle Nachrichten

Seite von 7 (64 Nachrichten gesamt)

Angebot für Existenzgründer

Bereits seit einigen Jahren bietet die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft (RBW) mbH gemeinsam mit den Volkshochschulen des Rheinisch-Bergischen Kreises Informationsabende für Personen an, die über die eigene Existenzgründung nachdenken. mehr

Bundestags- und Landratswahl im Kreishaus live verfolgen

Anlässlich der am 24. September stattfindenden Bundestags- und Landratswahl, lädt der Rheinisch-Bergische Kreis interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu ein, die Ergebnisse am Wahlabend im Kreishaus mitzuverfolgen. Dafür öffnen sich die Türen des Kreishauses ab 18 Uhr (Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach).
mehr

„Vielfalt fördern“: Partner und Schulen unterzeichnen Kooperationsvertrag – Schülerinnen und Schüler individuell fördern

Das Projekt „Vielfalt fördern“ soll ermöglichen, dass Lehrkräfte besser auf die individuellen Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern eingehen können. So werden die Kinder und Jugendlichen besser gefördert und die Chancengleichheit erhöht. Fünf Schulen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis und eine Schule aus Leverkusen haben sich dazu entschieden, an dem Programm, das gemeinsam durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW und die Bertelsmann-Stiftung aufgelegt wurde, teilzunehmen. mehr

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Bewertungskommission besuchte Dörfer im Kreis

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Bewertungskommission besuchte Dörfer im Kreis

eue Ideen entwickeln, das eigene Dorf voranbringen und gut für die Zukunft aufstellen – das sind die Gründe, warum sich in diesem Jahr wieder sieben Dörfer an dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene beteiligten. „Das ist ein wichtiger Mosaikstein in einem vielfältigen Maßnahmenpakt, das der Rheinisch-Bergische Kreis schnürt, um die Zukunftsperspektiven des ländlichen Raums zu verbessern“, erklärte Kreisdirektor
Dr. Erik Werdel, der als Mitglied der Bewertungskommission jetzt die Dörfer bereiste, um sich einen Eindruck über aktuelle und bereits umgesetzte Projekte zu verschaffen. mehr

Landrat und Kreisdirektor gratulieren Azubis zur bestandenen Prüfung

Vor etwa drei Jahren hatten sie ihren ersten Ausbildungstag beim Rheinisch-Bergischen Kreis und waren etwas aufgeregt und unsicher, aber voller Vorfreude. Jetzt sahen Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke und Kreisdirektor Dr. Erik Werdel in strahlende Gesichter, als sie den ehemaligen Auszubildenden zur bestandenen Prüfung gratulierten. mehr

Seite von 7 (64 Nachrichten gesamt)