Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Ausländerbehörde/Staatsangehörigkeit

Bitte suchen Sie die Ausländerbehörde und die Einbürgerungsstelle nur in Notfällen nach vorheriger Terminvereinbarung auf.

Seit 17.03.2020 sind alle Dienststellen des Rheinisch-Bergischen Kreises bis auf weiteres für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Die Ausländerbehörde und die Einbürgerungsstelle arbeiten im eingeschränkten Betrieb. Alle Anliegen sollen vorrangig telefonisch oder auf elektronischem Weg geklärt werden. Soweit dies nicht möglich ist, sind persönliche Vorsprachen in dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten nur nach vorhergehender Terminvereinbarung möglich. Bitte klären Sie vorab mit ihrem zuständigen Sachbearbeiter oder unter einer der unten genannten Telefonnummern, ob Sie aufgrund der Besonderheit Ihres Anliegens einen Termin erhalten können.
Bereits vereinbarte Termine werden hiermit abgesagt. Die betreffenden Personen werden persönlich informiert, wie ihr Anliegen nun bearbeitet wird.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Telefonnummern:

02202/13-0

02202/13-2803

02202/13-6286

Der Rheinisch-Bergische Kreis ist für alle ausländerrechtlichen Fragen der im Kreisgebiet lebenden Ausländer zuständig. Will ein im Rheinisch-Bergischer Kreis lebender ausländischer Staatsbürger die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben, findet er hier in der Einbürgerungsstelle die richtigen Ansprechpartner und Beratung.

Auskunftstellen:
Auslaenderbehoerde
Einbürgerungsbehörde
Personenstandswesen
Staatsangehoerigkeitswesen
Standesamtsaufsicht

Öffnungszeiten:

Für die Ausländerbehörde gelten besondere Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch: 07.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 07.30 Uhr bis 11.30 und 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Ansprechpartner:

Auskunft Ausländerbehörde
Tel.: 0 22 02 13 28 03 oder 0 22 02 13 62 86 Bitte warten Sie ggf. auf den Anrufbeantworter, der nach 30 Sekunden startet.
Fax: 0 22 02 13 10 28 18
E-Mail-Anfrage


zurück