Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Portfolioinstrumente

© DOC RABE Media - Fotolia.com

Für alle Schülerinnen und Schüler ab der achten Jahrgangsstufe wird durch die Schule ein sogenanntes 
Portfolioinstrument eingeführt. Dieses begleitet den gesamten schulischen Prozess der Berufs- und Studienorientierung.

Das Portfolioinstrument ist ein Ordner, der zahlreiche Informationen, Anregungen und Hilfestellungen rund um das Thema Übergang in Ausbildung oder Studium enthält. Mit Hilfe dieser Informationen kann die Schülerin oder der Schüler wichtige Lernziele für seinen Weg in die berufliche Zukunft erfolgreich planen. In dem Ordner wird unter anderem die Durchführung eines Betriebspraktikums, die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz oder die Planung eines weiteren schulischen Abschnittes dokumentiert. So ist ersichtlich, welche Schritte im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung unternommen und durchgeführt werden.

Das Portfolioinstrument ist ebenfalls sehr hilfreich für alle Beteiligten, die am Berufsfindungsprozess beteiligt sind: Eltern, Lehrkräfte, Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit und Kammern, Studienberaterinnen und -berater der Hochschulen und Betreuerinnen und Betreuer in den Betrieben während des Betriebspraktikums.

Im Rahmen der Kommunalen Koordinierung beziehungsweise der Zusammenarbeit mit externen Partnern sollte der mit Materialien bestückte Ordner zum Beispiel auch Arbeitgebern oder Kammern vorgestellt werden.

Es empfiehlt sich, mit Eltern und Schülerinnen und Schülern zu beraten, ob und wenn ja, welche Teile ergänzend zu den üblichen Bewerbungsunterlagen genutzt werden könnten.

Als Portfolioinstrument, das diese Anforderungen erfüllt, ist der Berufswahlpass NRW zu empfehlen. Der Berufswahlpass NRW besteht aus einem Ordner mit Einstecktasche auf dem Rücken, fünf farbigen Registerblättern, 56-farbigen Inhaltsseiten und einem achtseitigen Aufgabenheft.

Zur schulformbezogenen Ergänzung des Berufswahlpass NRW haben die Gymnasien und Gesamtschulen im Rheinisch-Bergischen Kreis eine gemeinsame Ergänzung erarbeitet: "Zukunftsplaner - Mein Navi zu Studium und Beruf".