Landschaft mit Sonnenblume und Solarmodulen

Die Wahner Heide

Erika Heide

Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen

   
Auf insgesamt 2630 Hektar haben rund 700 gefährdete Pflanzen- und Tierarten ihre letzten Rückzugsgebiete. Außerdem ist die Wahner Heide ein beliebtes Naherholungsgebiet, 130 Kilometer Wanderwege sowie 30 Kilometer Reitweg laden zum Erholen ein.

Um beiden Seiten, Natur aber auch Besuchern, besser gerecht werden zu können, wurde von den angrenzenden Kommunen ein Besucherlenkungssystem entwickelt. Dieses schafft ausreichend Ruhebereiche für die Natur und bietet gleichzeitig den Besuchern in leicht verständlicher und ansprechender Weise Informationen über Wege sowie Sehens- und Schützenswertes an. Es umfaßt insgesamt 51 große und 77 kleine Schilder. Die großen Schilder wurden an allen Eingängen zur Wahner Heide platziert. Die kleinen Schilder informieren an interessanten Punkten in der Heide über seltene Pflanzen und Tiere.

Ansprechpartner

Rheinisch-Bergischer Kreis
Der Landrat
Untere Landschaftsbehörde
Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 13 25 25
Fax: 0 22 02 / 13 26 75

E-Mail an die Untere Landschaftsbehörde

Thementafeln

Das umfangreiches Besucherlenkungssystem informiert Besucher mit Thementafeln am Wegesrand.

Verhaltensregeln

Mit ein paar Verhaltensregeln die Natur schützen und genießen