Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Die Digitalwerkstatt

© ijmaki/ pixabay.com


Die Digitalwerkstatt der Geschäftsstelle Bildungsnetzwerk im Amt für Bildung für den Rheinisch-Bergischen Kreis ist eine Veranstaltungsreihe im Themenfeld „Bildung in der digitalen Welt“. Sie richtet sich an schulische Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte. Ziel der Digitalwerkstatt ist es, den Diskurs über das Lernen in der digitalen Welt anzuregen. Um neben dem fachlichen Input auch ein Forum für den Austausch über Ansätze und Konzepte für den schulischen Unterricht sowie gelingende Praxisbeispiele zu bieten, startet jede Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagsimbiss um 13.30 Uhr. Auch während der inhaltlichen Auseinandersetzung mit der Thematik – die bei allen Terminen um 14.15 Uhr startet − bleibt genügend Zeit für Vernetzung und Dialog. Die Veranstaltungen enden gegen 16.45 Uhr. Änderungen bleiben vorbehalten.

Flyer zum Download

Zu Werkstätten, die bereits stattgefunden haben, finden Sie im Anschluss an diese Terminliste Materialien, Handouts und mehr.

5. März 2020 | Datenschutz in der Schule – Was muss ich wissen? +++ ausgebucht +++ Anmeldung auf Warteliste +++

Inhalt: Was Lehrerinnen und Lehrer zum Thema Datenschutz wissen sollten, wird hier geklärt: zum Beispiel Infos für Lehrerinnen und Lehrer, Nutzung privater Geräte, Fotorechte, Office 365, welche Apps und Programme dem Datenschutz genügen, E-Mails an der Schule, WhatsApp und andere Messenger, Fotos auf der Homepage.
Referent/-in: Christoph Konkulewski, Datenschutzbeauftragter für Schulen im Rheinisch-Bergischen Kreis
Ort: Kreishaus Bergisch Gladbach, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach
Zeit: 13.30 - 14.15 Uhr: Ankunft und Imbiss, 14.15 - 16.45 Uhr: Digitalwerkstatt (fachlicher Input, Anwendung, Pause, Austausch)

Zur Anmeldung

26. März 2020 | Stimmungsmache im Internet – Durchschauen, wie Menschen manipuliert werden

Inhalt: Das Internet ist eine Spielwiese für Verschwörungstheorien und professionell verpackte Falschmeldungen. Wie sind Wahrheiten von Unwahrheiten im Rahmen einer Medienanalyse und Medienkritik zu durchschauen? Was macht Fake News glaubhaft? Der Workshop bringt Licht ins Dunkel und bietet Anregungen zur Förderung von Medien- und Demokratiekompetenz im Unterricht.
Referent/-in: Horst Pohlmann, Akademie der kulturellen Bildung des Landes NRW
Ort: Kreishaus Bergisch Gladbach, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach
Zeit: 13.30 - 14.15 Uhr: Ankunft und Imbiss, 14.15 - 16.45 Uhr: Digitalwerkstatt (fachlicher Input, Anwendung, Pause, Austausch)

Zur Anmeldung

7. Mai 2020 | Youtube und Co. - Update Filmbildung 

Inhalt: Comedy-Clips, Let‘s-play-Videos, Schminktutorials, News und Fake-News…: YouTube-Videos werden von Schülerinnen und Schülern tausendfach genutzt und müssen in der Schule analysiert und reflektiert werden. Wie lassen sich diese Formate gewinnbringend im Fachunterricht einsetzen?
Referent/-in: Team FILM+SCHULE NRW
Ort: Kreishaus Bergisch Gladbach, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach
Zeit: 13.30 - 14.15 Uhr: Ankunft und Imbiss, 14.15 - 16.45 Uhr: Digitalwerkstatt (fachlicher Input, Anwendung, Pause, Austausch)

Zur Anmeldung

Diese Werkstätten haben bereits stattgefunden:

13. Februar 2020 | Kleine Codingschule 

Inhalt: Virtuelle Welten erstellen mit CoSpaces oder einfach visuell programmieren mit Scratch: Diese Werkstatt bietet einen praxisnahen, interaktiven Einstieg in den kreativen Umgang mit digitaler Technologie zur Gestaltung des Unterrichts.
Referent/-in: Svenja Wissmann, Coding for tomorrow
Ort: Kreishaus Bergisch Gladbach, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach
Zeit: 13.30 - 14.15 Uhr: Ankunft und Imbiss, 14.15 - 16.45 Uhr: Digitalwerkstatt (fachlicher Input, Anwendung, Pause, Austausch) 

Zur Anmeldung

4. Dezember 2019 | Gute Filme für jedes Fach

Inhalt: Sie lernen die gängigen YouTube-Formate kennen und produzieren eigene Erlärvideos mit Tablet, Smartphone & Co. Wo sehen Sie Chancen und Herausforderungen von Erklärvideos im Fachunterricht? Referent/-in: Team FILM+SCHULE NRW

Die Präsentation zur Veranstaltung kann bei der Geschäftsstelle Bildungsnetzwerk angefordert werden.

Link zur Pressemitteilung des Rheinisch-Bergischen Kreises

Weitere Materialien zum Thema

Handout „Erklärvideos im Unterricht. Einstieg in die Filmbildung mit YouTube-Formaten“

„Filmbildung mobil“ - Übersicht über verschiedene Apps, die zur Filmbildung genutzt werden können

Was darf ich in der Filmbildung?Antworten auf häufig gestellte rechtliche Fragen zur Arbeit mit Filmen und anderen Medien in der Schule

Link zu FILM+SCHULE NRW

Bildergalerie zur Veranstaltung

Alle Bilder: (c) Rheinisch-Bergischer Kreis

30. Oktober 2019 | EDMOND kommt ins Klassenzimmer

Inhalt: Hier erfahren Sie alles über EDMOND: von der Anmeldung und Registrierung über die Suche nach Medien für den Unterricht bis hin zu Anwendungsmöglichkeiten der Medien im Fachunterricht. Referent/-in: Rüdiger Menn, Kompetenzteam für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Marion Thiel, Stadtbücherei Bergisch Gladbach 

Die Präsentation zur Veranstaltung kann bei der Geschäftsstelle Bildungsnetzwerk angefordert werden.

Link zu Edmond

Link zur Stadtbücherei Bergisch Gladbach/Edmond

Bildergalerie zur Veranstaltung

Alle Bilder: (c) Rheinisch-Bergischer Kreis

9. Oktober 2019 | Was ist möglich mit mobilen Maker Spaces? – Einsatz digitaler Tools im Unterricht

Inhalt: Die „mobilen Makerspaces“ enthalten Robotik- und Programmiertools für Grund- und weiterführende Schulen wie z.B. BeeBots, Ozobots, Dash und vieles mehr. In dieser Digitalwerkstatt lernen Sie diese und weitere digitale Angebote und Apps (Kahoot, Biparcours u.s.w.) kennen und erfahren wie sie Ihnen helfen, den Medienkompetenzrahmen zu füllen.
Referent/-in: Deborah Kropf, Stadtbücherei Bergisch Gladbach 

Materialien aus der Veranstaltung zum Download

Handout Mobile Maker Spaces

Bildergalerie zur Veranstaltung

Alle Bilder: (c) Rheinisch-Bergischer Kreis

17. September 2019 | Kleine Programmierprofis – Wege und Ideen für die Klassen 3 bis 7

Inhalt: Sie erhalten Einblick in die Angebote zu Coding und Making, ihren Bezug zum Fachunterricht und zum Medienkompetenzrahmen sowie Ideen für die Einbindung eines Besuchs von Schloss Eulenbroich in eine Unterrichtsreihe.
Referent/-in: Patrick Kathöfer, Yasin Yildirim

Materialien aus der Veranstaltung zum Download

Linkliste (pdf) 

Bildergalerie zur Veranstaltung

Alle Bilder: (c) Rheinisch-Bergischer Kreis