Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Buchungstool

Veranstaltungen

"Haus der kleinen Forscher" - Damit aus Neugier Wissen wird

Kontaktdaten

Initiator: MINT-Netzwerk
Ansprechpartner: Katrin Sachs
E-Mail: mint@7752553caee34601a2663f78382a2902rbk-online.de
Telefon: 02202/13-2046

Workshop | Forschen rund um den Körper

Referent: Patrizia Apostolides
Datum: 21.11.2018
Zeitangabe: 9-16 Uhr
Gebühr: 35 € pro Person / 20 € (Partnereinrichtung)
In der Fortbildung „Forschen rund um den Körper“ geht es um den menschlichen Körper, was wir von außen über ihn erfahren und wie wir mit Hilfe von Modellen das Innere begreifbar machen können.
Welche äußeren Merkmale machen uns besonders? Und wie können wir gemeinsam mit Kindern eine Vorstellung entwickeln, was in unserem Körper vor sich geht? In der Fortbildung werden Sie Anregungen bekommen, wie Sie aus einer Vielzahl möglicher Körpererfahrungen, gemeinsam mit Kindern eine Vorstellung von Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers entwickeln können.

Workshop | Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung

Referent: Dr. Susanne Reinold
Datum: 10.10.2018
Zeitangabe: 09-16 Uhr
Gebühr: 35 € pro Person / 20 € (Partnereinrichtung)
Ein Apfel kann zum Anlass für viele Fragen und Forschungsideen werden: Wo kommt der Apfel her? Wer hat ihn unter welchen Bedingungen angebaut und geerntet? Können sich alle Menschen einen Apfel leisten? Mit diesen Fragen lassen sich komplexe Zusammenhänge der Nachhaltigkeit erkunden.

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin stärkt, unsere komplexe Welt mit ihren begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen und aktiv im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten. Die Kinder können erkennen: „Mein Handeln hat Konsequenzen – nicht nur für mich, sondern auch für andere. Ich kann etwas tun, um die Welt ein Stück zu verbessern.“