Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ihr Behördenlotse

Ihr Wegweiser zu unseren Dienststellen. Geben Sie dazu einfach Ihren Suchbegriff ein, den Anfangsbuchstaben, oder wählen Sie direkt Ihr Thema:

 

Mobile Angebote für Kita, Schule und OGS

© :aqualon e.V.

 

Der Rheinisch-Bergische Kreis ist geprägt durch seine ländlichen Kommunen − große Flächen, weite Wege. Das zdi-Netzwerk MINT Rhein-Berg hält deshalb für Schulen in der Region mobile Angebote bereit. Mobil bedeutet, dass die Lernangebote genau dort eingesetzt werden können, wo die Lehrkräfte sie benötigen: im Klassenzimmer oder auf dem Schulhof, aber eben auch am Bach, im Wald oder auf der Wiese. Die Schulen im Kreisgebiet profitieren also von Unterrichtsmaterialien und Lehrpersonen bzw. fachlichen Expertinnen und Experten, die „ins Haus kommen“:

Bergisches Naturmobil

© :aqualon e.V.


Das Bergische Naturmobil ist ein rollendes Labor: Unter anderem enthält es Stereomikroskope, eine Mikroskopkamera, einen Bodenbohrer, ein Sauerstoffmessgerät und vieles mehr. Das Naturmobil kommt in der Sekundarstufe I zum Einsatz. Die Buchung empfiehlt sich für einen Vormittag und zwei Klassen. Erkundigen Sie sich nach den Einsatzmöglichkeiten!

Auf einen Blick:

  • Geeignet für die Fächer Sachkunde und Biologie
  • Geeignet für Klassen der Sek. I und II.
  • Geeignet für Berufs-/Studienorientierung zu den Berufen: Biologielaborant/in, Biologisch-technische/r
    Assistent/in, Biologe/in, Landschaftsökologe/in
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kosten: kostenfrei

Kontakt

Biologische Station Rhein-Berg 
02205 94 98 94 0 
rhein-berg@47a07366406a448cb5cce43ac2527041bs-bl.de

Link zum Angebot

Link zur Buchung


Die Anschaffung und Ausstattung des Naturmobils wurden finanziell unterstützt durch:

Calliope mini

© Rheinisch-Bergischer Kreis


Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, der für digitale Bildung in der Primarstufe entwickelt wurde. Schaltpläne und Software sind frei verfügbar, und es stehen mehrere Anleitungen als Open Educational Resources zur Verfügung. Die Programmierung erfolgt am PC. Schulen im Rheinisch-Bergischen Kreis können Calliope mini als Klassensatz kostenfrei über das zdi-Netzwerk MINT Rhein-Berg ausleihen. Eine Fortbildung für Lehrkräfte bietet die Medienberatung des Kompetenzteams im Rheinisch-Bergischen Kreis an.

Link zum Angebot im Rheinisch-Bergischen Kreis

Link zum Anbieter

Gesunde Pilze - das Schulprojekt

© pixabay/PublicDomainPictures


Kitagruppen und Schulklassen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis können gemeinsam ein außergewöhnliches Thema der Natur entdecken: Pilze. Möglich ist der Besuch einer Champignonfarm in Leichlingen. Es gibt aber auch fix und fertige Anbausets zum Selberzüchten im Klassenzimmer. Sie können kostenlos bestellt werden.

Link zum Angebot im Rheinisch-Bergischen Kreis

Gewässeranalysekoffer

©  Gymnasium Wermelskirchen


Der Koffer beinhaltet alle wichtigen Materialien, die benötigt werden, um ein Fließgewässer auf verschiedene Aspekte hin zu untersuchen. Man kann damit sowohl die biologische und chemische Gewässergüte bestimmen, als auch eine Strukturbewertung durchführen. Neben verschiedenen Versuchsmaterialien, Arbeitsblättern und Schnelltests beinhaltet der Koffer auch ein Photometer. Eingesetzt werden kann er in den Sekundarstufen I und II. Die Ausleihe ist kostenlos.

Link zum Angebot

Konstruieren auf CAD ist nicht schwer

© Fernando/fotolia.com


Das Unternehmen RLE International aus Overath stellt den Jugendlichen (geeignet für Klasse 10/EF) an Ihrer Schule in einer zweistündigen Präsentation neben dem Unternehmen auch das Computer-Konstruktions Programm CAD und den Beruf der Produktdesignerin/ des Produktdesigners vor. Anschließend erlernen die Schülerinnen und Schüler in einem vierstündigen Kursangebot die Konstruktion eines Objekts mit dem CAD-Programm. Die nötige Software stellt das Unternehmen zur Verfügung, Mitarbeitende erklären den Jugendlichen das Programm. Die Maßnahme ist kostenlos.

Kontakt

Christoph Sbrisny
0221 8886-607
christoph3336e7fcbb954a77a4b8b2d4675eea9d.sbrisny@307f32d3ab914d7790ec5b0a31a7293crle.de

MINT-Werkstatt Mechatronik

© Rheinisch-Bergischer Kreis


Die MINT-Werkstatt Mechatronik kommt zu jeder interessierten Schule kostenlos ins Haus (geeignet für Klassen acht bis 13). Dabei stehen den Jugendlichen berufsnahe und aufeinander aufbauende Experimente zur Verfügung, die sie eigenständig innerhalb eines Vormittags durchführen. Die Betreuungskräfte sind unterstützend tätig. Sie tauschen mit den Teilnehmenden Fachkenntnisse und Erfahrungen, aber auch Eindrücke und Interessen aus. Die praktischen Inhalte werden mit Informationen zu Firmen, Berufen, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten ergänzt.

Kontakt

Technikzentrum Minden-Lübbecke e. V.
05703 520511
info@627969959b7d40b193d674dfbc68a60atechnikzentrum-minden-luebbecke.de

Link zum Youtube-Video